500 Euro vom Land für den Reit- und Fahrverein Roßdorf

Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über Zuschuss

Über eine finanzielle Förderung des Landes Hessen kann sich der Reit- und Fahrverein Roßdorf freuen. Der Verein erhält 500 Euro aus Lottomitteln, wie der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad informiert. Der Zuschuss ist für anstehende Veranstaltungen vorgesehen. „Der Reit- und Fahrverein Roßdorf verfügt über ein breit gefächertes Angebot und bildet Reiter und Pferde fachkundig aus. Gerade im Bereich der Jugendarbeit leistet der Verein wertvolle Arbeit“, betont Max Schad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.