CDU-Landtagsfraktion hat spannendes Angebot zum „Girls‘ and Boys‘ Day“ zusammengestellt

Max Schad ruft Schülerinnen und Schüler aus seinem Wahlkreis zur Teilnahme auf

Am Donnerstag, 22. April, findet die nächste Auflage des „Girls‘ and Boys‘ Day“  statt. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sollen Mädchen und Jungen an diesem bundesweiten Aktionstag Berufe aus den unterschiedlichsten Bereichen kennenlernen und dabei erste Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen. Wie Max Schad informiert, hat auch die CDU-Landtagsfraktion wieder ein attraktives und vielseitiges Programm zusammengestellt. Dazu werden den Teilnehmenden virtuell via WebEx zahlreiche Gesprächspartner Rede und Antwort stehen. Vorgesehen sind u.a. spannende Kurzvorträge, Interviews, Gespräche, ein Quiz sowie ein individueller Teil mit virtuellen Gesprächen in kleinen Gruppen mit Mitgliedern der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag. Das Programm beginnt um 9 Uhr und endet voraussichtlich gegen 14 Uhr. Zur Teilnahme am „Girls´ und Boys‘ Day“ sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 aufgerufen. Max Schad freut sich über Bewerbungen aus seinem Wahlkreis, die per E-Mail an m.schad@ltg.hessen.de entgegengenommen werden. Pro Wahlkreis kann ein Schüler/eine Schülerin an dem Programm teilnehmen; Anmeldeschluss ist Montag, 29. März.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.