Rodenbacher Landfrauen zu Gast im Landtag

Abgeordneter Max Schad berichtet aus erster Hand über seine Arbeit in Wiesbaden und im Wahlkreis

Ein Besuch im Hessischen Landtag ist immer eine Reise wert – das dachten sich auch die Landfrauen Rodenbach und schauten auf Einladung von Max Schad in Wiesbaden vorbei. Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete stand den Damen im persönlichen Gespräch Rede und Antwort und berichtete aus erster Hand über seine Arbeit in der Landeshauptstadt sowie zuhause im Wahlkreis.

Im Fokus des Gesprächs stand das Thema Gesundheit und hierbei insbesondere die Situation in den Kliniken. Aber auch das Thema Nachwuchsgewinnung sowie die Möglichkeiten junger Mütter zur Rückkehr in den Beruf nach der Elternzeit wurden angeregt diskutiert. „Ich freue mich immer, wenn ich Gäste aus der Heimat hier im Landtag begrüßen kann. Gruppen, die ebenfalls eine Informationsfahrt nach Wiesbaden planen, können sich gerne mit meinem Büro unter kontakt@max-schad.de in Verbindung setzen“, so Max Schad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.